Wasserrettungseinsatz 09.06.2014

SEG-Einsatz: 09.06.2014
Uhrzeit: 05:52
Einsatzmeldung: Personen im Wasser, Baggersee Friedberg
Ort: Baggersee Friedberg
Besatzung: 7
Fahrzeug: WW FDB 91/1, Motorboot AIC-5

Am frühen Montag morgen wurde die Wasserwacht Friedberg zusammen mit Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an den Baggersee Friedberg alarmiert. Dort waren zwei Jugendliche mit ihrem Boot gekentert. Das Boot ist untergegangen, die beiden Jugendlichen konnten sich auf die Sprungschanze der Wasserskianlage retten. Die Wasserwacht Friedberg machte sich sofort mit dem Motorboot, besetzt mit Rettungsschwimmern und Tauchern, auf den Weg zur Sprungschanze und nahm die beiden vollständig durchnässten, unterkühlten Personen auf. Diese wurden an Land dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben. Zunächst war nicht ganz klar ob eine dritte, weibliche Person von der die beiden Jugendlichen berichteten, mit an Bord und eventuell noch im See abgängig war. Deshalb wurden parallel die Vorbereitungen für eine Vermisstensuche begonnen. Die dritte Person konnte jedoch bald an einem nahe liegenden Grundstück wohlauf aufgefunden werden.

Einsatzende: 06:45

Veröffentlicht unter Startseite
%d Bloggern gefällt das: