Nachtrag: 3 neue Rettungsschwimmausbilder in der Wasserwacht Friedberg

Nachträglich wollen wir noch unsere 3 neuen Rettungsschwimmausbilder zu Ihrer bestandenen Prüfung beglückwünschen.

Drei unserer aktiven Jugendtrainer haben von September bis November, innerhalb von 4 Wochenenden die Ausbildung zum Rettungsschwimmausbilder absolviert und dürfen nun nächste Saison alle Schwimmabzeichen, die Rettungsschwimmabzeichen und das Schnorchelabzeichen abnehmen, so wie die neue Ausbildung „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“ durchführen.

Inhalt des Kurses waren Rettungsschwimmen in der Theorie und Praxis, didaktische Einheiten zum Unterrichten von Jugendlichen und Erwachsenen, der AED-Instruktor (Defibrillation mit AED) und vieles mehr.

Die Prüfung bestand aus zwei praktischen Teilen: einer im Schwimmbad und einer im Unterrichtssaal, in denen die Prüflinge Ihre Fähigkeiten als Ausbildern in kreativster Weise darstellen konnten. Zusätzlich wurde in einer schriftlichen Prüfung die Inhalte des Rettungsschwimmens (Erste Hilfe, Anatomie, Verhaltensregeln, Rechte und Pflichten etc.) abgefragt.

Dank viel Schweiß, Übung und Arbeit auch zuhause oder im Training (hierfür danke an unsere Stufe 3, dass sie unserer Lehrprobenübungen ertragen haben) konnten wir alles mit Bravour meistern. Und freuen uns nun auf die nächste Saison in der wir zum ersten Mal richtig ausbilden dürfen.

Vielen Dank auch an die LEW die, diesen Lehrgang mitfinanziert haben.

Urkundenverleihung Rettungsschwimmausbilder an Marie Stockmaier

Urkundenverleihung Rettungsschwimmausbilder an Marie Stockmaier

Gesamter Kurs Rettungsschwimmausbilder mit Prüfer

Gesamter Kurs Rettungsschwimmausbilder mit Prüfer

Überwiegende Frauenpower im Kreisverband Aichach-Friedberg

Überwiegende Frauenpower im Kreisverband Aichach-Friedberg

Veröffentlicht unter Nachrichten
%d Bloggern gefällt das: