Jugend – Stufe 3

Stufe III  (ab 13 Jahre)

 

Auch für die Jugendlichen der Wasserwacht bieten wir eine gemeinschaftliche Gruppe an, in der wir wichtige Grundlagen der Sanitätsausbildung und der Wasserrettung (z.B. der Umgang mit dem Rettungsbrett) üben und vertiefen, um eine gewisse Routine und Erfahrung für den Notfall  vorweisen zu können. Hierbei unterstützen und helfen die erfahrenen Jugendlichen den Jüngeren zu beidseitigem Vorteil, da die Älteren die Dinge wiederholen und die noch Unerfahreneren sie lernen.

Fallbeispiele und Einsatzübung gehören also genauso dazu, wie Gemeinschaftserlebnisse, wie z.B. Volleyball spielen oder Ausflügen in den Kletterwald Scherneck oder zum Kartfahren.

Zusätzlich gibt es, wie in den jüngeren Gruppen, das Aktiven-Schwimmtraining, in dem Rettungsgriffe, Befreiungsgriffe, Kleiderschwimmen, Umgang mit den Rettungsmitteln, neben den gewöhnlichen Schwimmarten trainiert werden.

Jährlich bieten wir Fortbildungen in der Herz-Lungen-Wiederbelebung an oder das Deutsche Rettungsschwimm Abzeichen in Bronze, Silber und Gold, sowie Ausbildungen vom Kreisverband zum Sanitäter, Wasserretter, Rettungstaucher und Motorbootsführer, aber auch zum Gruppenleiter oder Schwimmtrainer etc.

 

Neue und interessierte Mitglieder sind immer herzlich willkommen.

 

Wsserwacht Gruppe fertig

 

Ansprechpartner:

Jugendleiterin Theresa Stockmaier   Theresa.stockmaier@wasserwacht.org
stv. Jugendleiter Simon Kostasch   Simon.kostasch@wasserwacht.org

 

Schwimmtraining:      Di 19:00 – 20:00     Realschulbad FDB

Gruppenstunde:         Fr 18.30 – 19:30      Wachstation FDB Baggersee