Tipps und Lösungen für unsere „Pfüzensanis“

Auf dieser Seite findet ihr die Tipps und Lösungen für die Aufgaben eures Ausbildungsheftes.

Tipp 4: Die SEG (Schnelleinsatzgruppe) – Wer kommt alles mit?

Als Lösungstipp haben wir diese Woche für euch eine kleine Geschichte zum Vorlesen oder selbst Lesen.


Lösung 3: Die Anfahrt – Blaulicht


Tipp 3: Die Anfahrt – Blaulicht

Falls Hilfe bei dem dieswöchigen Thema braucht schaut euch doch einfach unsere alte Onlinegruppenstunde zum Thema „Fragen rundums Blaulicht an“.

Für die Stufe 3 – hier noch Tipps zu den rechtlichen Themen.

Ihr findet hier die gesuchten Paragraphen aus den Gesetzbüchern (Achtung: die „Übersetzung“ ins „Deutsche“ müsst ihr selbst machen)

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 323c Unterlassene Hilfeleistung; Behinderung von hilfeleistenden Personen

(1) Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. (2) Ebenso wird bestraft, wer in diesen Situationen eine Person behindert, die einem Dritten Hilfe leistet oder leisten will.

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 32 Notwehr

(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig. (2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 34 Rechtfertigender Notstand

Wer in einer gegenwärtigen, nicht anders abwendbaren Gefahr für Leben, Leib, Freiheit, Ehre, Eigentum oder ein anderes Rechtsgut eine Tat begeht, um die Gefahr von sich oder einem anderen abzuwenden, handelt nicht rechtswidrig, wenn bei Abwägung der widerstreitenden Interessen, namentlich der betroffenen Rechtsgüter und des Grades der ihnen drohenden Gefahren, das geschützte Interesse das beeinträchtigte wesentlich überwiegt. Dies gilt jedoch nur, soweit die Tat ein angemessenes Mittel ist, die Gefahr abzuwenden.


Lösung 2: Der Einsatz: Notruf bei der ILS


Tipp 2: Der Einsatz: Notruf bei der ILS

Wir sind uns sicher das Kapitel schafft ihr auch ohne uns. Falls ihr noch den ein oder anderen Tipp braucht, könnt ihr euch das untere Beispiel eines Notrufes anschauen.

Wir sind uns sicher – dieses Kapitel schafft ihr ohne Tipps. Wer trotzdem ein Notrufbeispiel braucht, kann sich dieses Video anschauen.

Lösungen zum Kapitel 2 findet ihr hier ab dem 15.01.2022


Lösungen 1: Vorbeugen von Badeunfällen findet ihr hier:


Tipp 1: Vorbeugen von Badeunfällen

Schaut euch doch unser Video vom letzen Jahr zum Thema Baderegeln an. Hier findet ihr sicher den einen oder anderen Hinweis – habt aber ein bisschen Nachsehen mit uns es war eins unserer ersten Videos 😉

Print Friendly, PDF & Email